Haustürwerbung ist zu ertragen

Unangekündigt oder ohne Einwilligung durchgeführte Haustür- Werbung (Vertreterbesuch) ist grundsätzlich kein Wettbewerbsverstoß meint das  Kammergericht.

KG, Urteil vom 01.12.2020,  Az.: 5 U 26/19